Deutsch | English

 

Die Marangu-Route, auch bekannt als Coca Cola-Route, ist zusammen mit der Machame-Route eine der meistbegangenen Routen im Kilimandscharo Nationalpark, wobei sie aber weniger technisch als die Machame-Route ist. Die Expedition beginnt am Marangu-Gate und führt auf dem Weg zum Gipfel über die Mandara-, Horombo- und Kibohütte. Der Abstieg führt über die Aufstiegsroute. Die Nächte werden in kleinen Holzhütten verbracht. Weitere Informationen könnt ihr dem untenstehenden PDF und der Karte entnehmen.

 

PDF Marangu 6                         ab €1920 pro Person (ab 2 Teilnehmer)

 

Marangu

 

Die Tour beinhaltet:

Hin-und Rücktransport Flughafen (Kilimanjaro International) – Hotel

Hin- und Rücktransport Hotel – Gate

Frühstück, Mittag, Abendessen auf der Tour + Trinkwasser, Tee und Kaffee

Zelte, Campingaurüstung

mit dabei sind Bergführer, Bergführerassistent, Koch, Träger

Nationalparkgebühren inklusive Bergrettungspauschale

Nicht mit inbegriffen:

Visum Tansania (50 USD Stand April 2018)

Reiseversicherung

Flüge

Persönliche Trekkingausrüstung; siehe Packliste Kilimandscharo Nationalpark

Trinkgelder für die Bergcrew

Persönliche Ausgaben außerhalb des Angebots

Optionale Buchungsmöglichkeiten:

Tragbare Toilette für die Bergbesteigung

Hotelaufenthalt